Actualités

News

19/01/2018

Erweitern Sie Ihr Wissen: Transferpfad-Analysen im Akustik-Engineering

Seminar | 11.-12.04.2018

Mit Hilfe der Transferpfad-Analyse kann die Übertragung von Geräuschen und Vibrationen in Strukturen, Fahrzeugen oder Bauwerken analysiert werden. Dabei werden die Beiträge der einzelnen Quellen, der Ankoppelstellen sowie des Luft- und Körperschalls auf einen Empfangspunkt quantifiziert. Mit diesem Ergebnis ist die zielgerichtete Entwicklung von schall- bzw. vibrationsreduzierenden Maßnahmen möglich.

Neben der klassischen Transferpfad-Analyse (TPA) hat sich die operationelle Transferpfad-Analyse (OTPA) etabliert, welche mit deutlich geringerem messtechnischen Aufwand verbunden ist.

Im Rahmen des 2-tägigen Seminars am 11. und 12. April 2018 in Planegg werden die mathematischen und experimentellen Grundlagen beider Ansätze erläutert, sowie ihre Möglichkeiten und Grenzen beschrieben. Anhand unterschiedlicher Beispiele aus der Automobilindustrie sowie des Schiffs­- und Schienenfahrzeugbaus zeigen wir die Anwendung der einzelnen Methoden im Entwicklungsprozess.

Profitieren auch Sie von unserer praxiserprobten Expertise! Melden Sie sich jetzt zum Seminar "Transferpfad-Analysen im Akustik-Engineering" an...

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Programmübersicht.

TPA-Seminar 2018

Autre pages